Praxis für Naturheilkunde

Gabriela Fuhrmann

Liebe Patienten,

liebe KursteilnehmerInnen,

der Mensch ist ein Gewohnheitstier und so haben wir uns auch mittlerweile an Corona gewöhnt. Die Erkrankung hat zum Glück ihren Schrecken verloren und wir können etwas entspannter damit umgehen. Es war schön, wieder viele leibhaftig in den Kursen dabei zu haben. Auch die Vortragsreihe "Was macht eigentlich ein Heilpraktiker" wird noch bis zum März fortgesetzt. Siehe unter Veranstaltungen.

Für das kommende Jahr habe ich mir vorgenommen, Sie zu unterstützen, sich noch mehr mit der Natur zu verbinden - eine Quelle für unser aller Gesundheit. Mein kleines Büchlein: "Kräuterspaziergang in 15 Stationen" ist "auf dem Weg" und während der Landesgartenschau wird es im "Grünen Klassenzimmer" einiges zu Erfahren geben. Auch möchte ich auf dieser 1. Seite in Zukunft jeden Monat ein Rezept oder einen Hinweis geben, wie Sie sich helfen können, wenn Lieferengpässe oder Inflation uns wieder mehr in die Selbstverantwortung führen. In jeder Krise liegt ja bekanntlich auch immer eine Chance. Also schauen Sie hier gelegentlich mal vorbei.

Ich wünsche Ihnen ein frohes Weihnachtsfest und einen zuversichtlichen Wechsel in das kommende Jahr.


Ihre Gabriela Fuhrmann