Praxis für Naturheilkunde

Gabriela Fuhrmann                                                  Bitte nutzen Sie z.Zt. meine Telefon- und Online-sprechstunde.*

Datenschutz

Verantwortlich für den Schutz Ihrer Daten gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) ist:

Gabriela Fuhrmann, Adresse: siehe Impressum unten


1. Welche personenbezogenen Daten werden gespeichert und verarbeitet

Auf meiner Homepage erhebe ich keine personenbezogenen Daten, wie Name, Adresse etc. Daher finden Sie hier auch kein Kontaktformular. Möchten Sie mich per e-mail kontaktieren, verwenden Sie bitte nebenstehende Adresse.

Eine Nutzung dieser Adresse zu Werbezwecken ist ausdrücklich untersagt.

Wenn Sie mir schreiben, speichere ich Ihren Namen, soweit angegeben, Ihre e-mail Adresse und Ihre Belange, z.B. Kursanfrage oder Behandlung. Sie können dem jederzeit widersprechen und eine Einsicht oder Löschung der Daten verlangen. Ich gehe sehr sorgfältig mit Ihren Informationen um. Dennoch können sie, da das Internet immer Sicherheitslücken aufweist, auch in unbefugte Hände geraten. Daher wägen Sie sorgfältig ab, welche Informationen Sie über sich übermitteln. Besonders gesundheitliche Informationen übermitteln Sie mir besser persönlich oder per Telefon.

2. Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten 

Ihre personenbezogenen Daten werde ich nur weitergeben, wenn

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S.1 a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben         
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO eine gesetzliche Verpflichtung besteht, sowie
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO für die Abwicklung von        Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist

3. Zugriffsdaten und Zweck der Datenerfassung

Beim Aufruf der Website wird eine Reihe von Daten automatisch von Ihrem Browser an den Provider dieser Website übermittelt und dort vorübergehend (max. 7 Tage) in sogenannten Server-Log-Files gespeichert. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden der Hostname bzw. die IP-Adresse des Clients, der die Website aufruft, in den Logfiles anonymisiert. Folgende Daten werden erfasst:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners in anonymisierter Form
  • Datum/Uhrzeit des Zugriffs, ggf. Zeitzonendifferenz bezogen auf GMT
  • Inhalt der konkreten Seite
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • HTTP-Statuscode
  • übertragene Datenmenge
  • verwendeter Browser (Sprache und Version der Browsersoftware)
  • Betriebssystem Ihres Rechners und Name Ihres Access-Providers
  • Website von der der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

Diese Daten werden benötigt um eine stabile Verbindung aufzubauen, meine Website anzuzeigen und eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der genannten Daten bildet Art. 6 Abs.1 lit. f DS-GVO.

3. Datensicherheit

Der Web-Provider STRATO AG verfügt über ein jährlich kontrolliertes TÜV-Zertifikat  nach ISO 27001, das die Datensicherheit gewährleistet. Die Daten werden in deutschen  Rechenzentren gespeichert und unterliegen dem deutschen Datenschutz - einem der strengsten  weltweit. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage meines Web-Providers unter https://www.strato.de/sicherheit/






























.















Einer widerrechtlichen Nutzung der im Rahmen der Impressumspflicht angegebenen Kontaktdaten     (z.B. zu Werbezwecken) wird hiermit ausdrücklich widersprochen.


1. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind alle Daten, die sich mit Ihrer Person in Verbindung bringen     lassen. Dazu gehören z.B.:


 Name

 Adresse

 E-Mail-Adresse

 IP-Adresse

Auf unserer Website haben wir soweit wie irgend möglich auf die Erhebung personenbezogener     Daten verzichtet. Wir verwenden ganz bewusst kein Kontaktformular, in dem Name, E-Mail-Adresse     und Anliegen abgefragt werden. Über die angegebenen E-Mail-Links öffnet sich Ihr     eigenes E-Mail-Programm, so dass Sie uns eine Nachricht senden können ohne weitere     personenbezogene Daten angeben zu müssen. Die Angabe Ihrer E-Mail-Adresse oder anderer     Kontaktdaten erfolgt stets auf freiwilliger Basis. Wir speichern Ihre E-Mail-Adresse/Kontaktdaten,     um mit Ihnen in Kontakt zu treten und Ihre Anfragen zu beantworten. Sie können der     Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen und eine Löschung     verlangen (siehe dazu auch 7. Ihre Rechte).


Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Kommunikation über das Internet     (z.B. über E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Da ein Zugriff durch Dritte     nicht auszuschließen ist, sollten Sie sorgfältig überlegen, welche Informationen     sie dem Internet anvertrauen. Wir empfehlen sensible Daten (wie z.B. Gesundheitsdaten)     nicht über E-Mail zu kommunizieren.


2. Zugriffsdaten und Zweck der Datenerfassung

Beim Aufruf der Website wird eine Reihe von Daten automatisch von Ihrem Browser an     den Provider dieser Website übermittelt und dort vorübergehend (max. 7 Tage) in sogenannten     Server-Log-Files gespeichert. Aus datenschutzrechtlichen Gründen werden der Hostname     bzw. die IP-Adresse des Clients, der die Website aufruft, in den Logfiles anonymisiert.     Folgende Daten werden erfasst:


 IP-Adresse des anfragenden Rechners in anonymisierter Form

 Datum/Uhrzeit des Zugriffs, ggf. Zeitzonendifferenz bezogen auf GMT

 Inhalt der konkreten Seite

 Name und URL der abgerufenen Datei

 HTTP-Statuscode

 übertragene Datenmenge

 verwendeter Browser (Sprache und Version der Browsersoftware)

 Betriebssystem Ihres Rechners und Name Ihres Access-Providers

 Website von der der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)

Diese Daten werden benötigt um eine stabile Verbindung aufzubauen, unsere Website     anzuzeigen und eine optimale Nutzung zu gewährleisten. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung     der genannten Daten bildet Art. 6 Abs.1 lit. f DS-GVO.


3. Datensicherheit

Unser Web-Provider STRATO AG verfügt über ein jährlich kontrolliertes TÜV-Zertifikat     nach ISO 27001, das die Datensicherheit gewährleistet. Die Daten werden in deutschen     Rechenzentren gespeichert und unterliegen dem deutschen Datenschutz - einem der strengsten     weltweit. Nähere Informationen dazu finden Sie auf der Homepage unseres Web-Providers     unter https://www.strato.de/sicherheit/


Wir verwenden auf unserer Website eine hochsichere SHA-256-Bit SSL-Verschlüsselung     um den Schutz Ihrer Daten sicherzustellen. Sie können die Verschlüsselung an dem     grünen geschlossenen Schloss-Symbol in der Adresszeile Ihres Browsers erkennen.


4. Übermittlung von personenbezogenen Daten

Eine Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten ist nur zulässig, wenn   


  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S.1 a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben         


  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder         Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht,         dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer         Daten haben


  • für den Fall, dass für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 c DSGVO eine gesetzliche         Verpflichtung besteht, sowie


  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 b DSGVO für die Abwicklung von         Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist


5. Externe Anbieter, Dienste und Funktionen

Aus Datenschutzgründen haben wir auf die Nutzung von Google-Analytics und die Anbindung     an soziale Netzwerke verzichtet. Einzige Ausnahme ist die Einbindung von Google Maps     zur besseren Auffindung unserer Räumlichkeiten. Wenn Sie die Kartenfunktion von Google     Maps unter der Rubrik „Anfahrt“ nutzen, werden die unter Server-Log-Files aufgeführten     Daten an Google weitergeleitet. Google wertet Ihre Nutzung der Kartenfunktion aus     und speichert die o.g. Daten in Nutzerprofilen, die u.a. Werbezwecken dienen.


Sie haben gegenüber Google das Recht, der Erstellung eines solchen Nutzerprofils     zu widersprechen. Einzelheiten dazu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google     unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de


6. Cookies

Cookies (engl. „Kekse“) sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte ihres Endgerätes     (Smartphone, Tablet, Laptop oder PC) gespeichert werden. Sie werden jedes Mal, wenn     Sie eine Webseite erneut aufsuchen, ausgelesen. Auf diese Weise “erinnern” sich Seiten     an frühere Besuche und können individuell auf den Benutzer angepasst werden. Ein     Cookie speichert den Besuch nicht nur auf der Festplatte des Nutzers, sondern durch     die Übermittlung auch auf dem Server des Seitenbetreibers.


Ob eine Website Cookies setzt, können Sie z.B. im Browser „Firefox“ ganz einfach     überprüfen: Rechtsklick auf eine beliebige Website > Seiteninformationen anzeigen     > Symbol  „Sicherheit“ anklicken. Dort erfahren Sie, ob eine Website Cookies auf     Ihrem Endgerät speichert.


Wir haben aus Datenschutzgründen auf die Verwendung von Cookies verzichtet.


4. Ihre Rechte

Sie haben das Recht auf Auskunft  (Art. 15 DS-GVO) über die von mir gespeicherten personenbezogenen Daten und deren Verarbeitung. Auf Anfrage können Sie die Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, in einem gängigen lesbaren Format erhalten oder eine Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen (Art. 20 DS-GVO).

Sie können eine einmal erteilte Erlaubnis zur Verarbeitung ihrer Daten jederzeit  widerrufen (Art. 21 DS-GVO), deren Berichtigung (Art. 16 DS-GVO), eine Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18 DS-GVO) oder eine Löschung (Art. 17 DS-GVO) Ihrer personenbezogenen Daten einfordern, sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Verpflichtung zur Aufbewahrung Ihrer Daten, etwa im Rahmen meiner Tätigkeit als Heilpraktikerin in Konflikt gerät.

  Sollten Sie dazu weitere Fragen haben oder von Ihrem Recht auf Widerruf, Berichtigung     oder Löschung Ihrer Daten Gebrauch machen wollen, kontaktieren Sie uns unter pfn.fuhrmann@posteo.de oder unter den oben angegeben Kontaktdaten.



Impressum

Gabriela Fuhrmann

Barfüßerkloster 11

37581 Bad Gandersheim

Telefon: 05382 - 9559751

e-mail: pfn.fuhrmann@posteo.de


Inhaltlich Verantwortliche gemäß § 55 Abs. 2 RStv:

Gabriela Fuhrmann (Anschrift siehe oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte und den Datenschutz externer Links. Dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.